Elternbeirat

Zusammenarbeit mit Eltern

Für uns ist die Zusammenarbeit und Kooperation mit Eltern sehr wichtig, deshalb sehen wir sie als gleichwertigen Partner und als Experten für die Bedürfnisse ihres Kindes. Unser gemeinsames Ziel soll es sein, dass Kind optimal zu fördern und ein vertrauensvolles Verhältnis miteinander aufzubauen. Um dies zu erreichen, sind wir bemüht, den Eltern unsere Arbeit transparent zu machen und ihnen möglichst viele Einblicke zu gewähren. Um die Eltern umfangreich zu informieren, finden neben den täglichen Tür- und Angelgesprächen auch in regelmäßigen Abständen Entwicklungsgespräche statt. Um weitere Informationen auszutauschen finden Elternnachmittage bzw. Abende statt, zusätzlich zu den Aushängen an den jeweiligen Gruppenräumen.

Außerdem finden mit unseren Kooperationspartnern organisierte Themenabende statt. Der Mitarbeit und Unterstützung bei Festen, Ausflügen und Projekten stehen wir sehr offen gegenüber. Um den Eltern eine optimale Betreuung angepasst an ihren Alltag zu gewährleisten, finden regelmäßige Bedarfsabfragen statt, um auf eventuelle Veränderungen schnell reagieren zu können. Zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres wird von den Eltern aller Gruppen ein Elternbeirat gewählt. Dieser hat die Funktion, als Brücke zwischen Eltern und Erziehern zu arbeiten.
Dieser kommt in regelmäßigen Sitzungen zusammen und hat ein Mitspracherecht bei organisatorischen, personellen und pädagogischen Angelegenheiten. Zuzüglich dazu gibt es noch den Rat der Kindertageseinrichtung, der zu je einem Drittel aus Vertreterinnen und Vertretern des Trägers, des Personals und des Elternbeirats besteht.
Hinzu kommt außerdem der Stadtelternrat, der die Interessen der Einrichtungen auf Stadtebene vertritt.